Das Internet der Dinge (IoT) und smarte Gegenstände nehmen immer mehr zu. Vieles ist heute vernetzt. So auch der Öffentliche Personennahverkehr, wie Google jüngst auf seiner Entwicklerveranstaltung Google I/O gezeigt hat. Doch smarte Bushaltestellen sind nicht nur in London möglich, sondern auch bei uns in Baden-Württemberg. Über die Elektronische Fahrplanauskunft (EFA, http://www.efamobil.de) sind alle Linien und Bushaltestellen mobil abrufbar, theoretisch sogar in Echtzeit.

Damit der Nutzer, wenn er vor der Haltestelle steht, nicht erst die URL eintippen und nach seinem Standort suchen muss, wäre es doch praktischer, wenn bereits die Bushaltestelle ihm den direkt Link zu den nächsten Abfahrtszeiten schicken würde.

Hier kommen nun Beacons ins Spiel. Das sind kleine Bluetoothsender, welche ständig die gleiche Information aussenden. Mit Eddystone-Beacons (Physical Web) können kurze URLs gesendet und diese können dann mit einem Browser auf Wunsch empfangen und geöffnet werden.

Smarte Bushaltestelle in der Praxis

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wie man an diesem Beispiel sieht, sind bereits heute die Voraussetzungen gegeben, dass man alle oder zumindest die für Touristen interessanten Bushaltestellen mit Beacons ausstatten könnte. Vorteile wären auch, dass z.B. Personen mit Leseschwäche sich die Abfahrtszeiten auf ihrem Smartphone vorlesen lassen könnten und natürlich auch, dass hier, anders als beim Papieraushang, aktuelle Gegebenheiten wie Ferien, Feiertage und auch Bauarbeiten und andere Störungen berücksichtigt werden können.

Physical Web eignet sich aber nicht nur für den Nahverkehr, auch Museen können damit mehr Information, auch interaktiv, zu den Ausstellungsstücken geben oder auf Veranstaltung können Besucher mit weiteren und aktuellen Informationen versorgt werden. Zu letzterem möchte ich in einer Woche auch selbst einen Versuch starten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s